ERC Starting Grant für Prof. Holz

13.01.2015 - Meike Klinck

thorstenholz Die Sicherheit im „Internet der Dinge“ will erforscht und gewährleistet werden: Aus diesem Grund fördert der Europäische Forschungsrat, kurz ERC, Prof. Thorsten Holz und sein Team am Lehrstuhl für Systemsicherheit mit ihrem Projekt “Leveraging Binary Analysis to Secure the Internet of thiNgs – BASTION” mit 1,5 Millionen Euro. Die hier neu entwickelten Analyse- und Sicherheitsmechanismen sollen schon bald mittels einer speziellen Vermittlersprache plattformübergreifend arbeiten. RUB-Presseinformation lesen

Weitere Informationen
Prof. Dr.-Ing. Thorsten Holz,
Lehrstuhl für Systemsicherheit
Tel. 0234/32-25199, thorsten.holz@rub.de

© RUB, Foto: Nelle

Tags: erc, systemsicherheit, Thorsten Holz